Ökumenischer Martinszug am 13.11.2022

Er reitet immer noch: Am Sonntag, dem 13. November, ist Sankt Martin im Wenscht unterwegs: hoch zu Ross und bereit zum Teilen. Und wir folgen ihm dabei, denn Teilen will gelernt sein – alle Jahre wieder. Wir starten wie immer um 17.00 Uhr mit einer Andacht in St. Marien (Hans-Böckler-Platz 12, gegenüber vom „Käs“) und machen uns anschließend auf den Weg zum evangelischen Gemeindezentrum Wenscht. Natürlich gibt es dort wie immer ein Martinsfeuer, Glühwein, Kinderpunsch und Martinswecken. Der Erlös des Ganzen kommt wieder Straßenkindern in Haiti zugute. Also herzliche Einladung an Evangelische und Katholische, Große und Kleine, Junge und Alte!