Trainee

Es beginnt wieder die Zeit von TRAINEE. Seit 2017 bietet die Kirchengemeinde ein Programm für Jugendliche, welche sich gerne als Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren wollen. TRAINEE ist eine abgespeckte Form von Juleica (Jugend Leiter Card). Uns wird viel Verantwortung und Vertrauen geschenkt in der Kinder- und Jugendarbeit und dies können wir nur aufrechterhalten in dem die neuen Mitarbeiter gut begleitet werden. Dies wollen wir als Ev. Jugend durch TRAINEE bewirken. Themen wie Spielpädagogik, Aufsichtspflicht sowie Fragen „Wer bin ich?“ und „Was kann ich gut?“ werden aufgenommen. TRAINEE ist nicht nur Theorie, sondern beinhaltet sehr viele praxisbezogene Inhalte und Aufgaben.

Bei den Treffen kommen wir locker an, zuerst wird gequatsch und gekickert, dann gibt es einen Impuls und zwei kurze Spiele zum warm werden. Später können die Trainees selbst den Impuls oder die Spiele durchführen und sich so ausprobieren. Danach steigen wir in das Thema für den Tag ein.

Normalerweise treffen wir uns alle zwei Wochen für zwei Stunden. Es geht ca. ein halbes Jahr lang (z. B. Juni – November, mit dem Projekt bis Januar). Gegen Ende dieser Zeit führen die TRAINEES gemeinsam noch ein Projekt durch. Denn nur durch die Praxis lernt man am besten. 😉

Um Mitarbeiter zu werden, musst Du mindestens 14 Jahre alt sein.

Falls Du auch Lust hast Mitarbeiter zu werden, dann melde Dich doch einfach bei Dorines Hermeling. Hier erfährst Du mehr rund um die Mitarbeit.

Wir freuen uns auf Dich.